AGB`s

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle an Fotografie Foto Art Kleiner Strolch erteilten Aufträge.
Sie gelten als vereinbart, wenn ihnen nicht umgehend widersprochen wird.
Die Aufnahmegebühr ist am Tag des Shootings zu zahlen.
Digitaldaten bleiben Eigentum von Fotografie Foto Art Kleiner Strolch.
Das Mitfotografieren bei den Shootings ist untersagt.
Der Kunde erhält lediglich ein einfaches Nutzungsrecht für private Zwecke, eine andere Nutzung muss schriftlich festgehalten werden.
Reklamationen jeglicher Art ( Rechnung, Bilder etc.) müssen binnen 48 Stunden eingereicht werden.
Der Kunde erklärt sich durch Auftragserteilung mit der Rechtsverbindlichkeit von E-Mails einverstanden.
Kein Ladengeschäft - keine Öffnungszeiten - Termine nach Absprache.
Gemäß § 19 UstG als Kleinunternehmer nicht umsatzsteuerpflichtig.
Mit Auftragserteilung erklärt der Kunde sich mit den oben aufgeführten Punkten einverstanden. Von den oben genannten Punkten abweichende Auftragsinhalte bedürfen der Schriftform. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz von Foto Art Kleiner Strolch.
COPYRIGHT/Urheberrecht: Die hier gezeigten Fotos dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung durch Foto Art Kleiner Strolch gespeichert, verwendet, modifiziert oder verbreitet werden! Der Publizist wird für die Urheberrechtsverletzung haftbar gemacht und es wird unabhängig davon ein Strafverfahren eingeleitet.
Allgemeine Lieferbedingungen
Lieferzeit
Lieferung nur innerhalb Deutschlands: Wir liefern in der Regel binnen 5 Werktagen, davon weicht die Lastschriftlieferung ab. Bei der Lastschriftlieferung verzögert sich die Lieferung um weitere 2 Werktage.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB“;. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Das Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Daten per Download und von digitalen Medien.
Der Widerruf ist zu richten an:
Foto Art Kleiner Strolch
Uwe Kintopf
Hauptstraße 14
D - 97534 Waigolshausen
Germany
Tel: 0179/ 97 18 613
Email: Info@kleinerstrolch.de
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.